>

Unser leitender Koordinator Gordon Erastus Ouru ist am 5.7.2017 im Universitäts-Krankenhaus in Eldoret im Alter von 54 Jahren an einer Leukämie verstorben.

Bild: Gordon Erastus Ouru - wir trauern um Gordon - danke für alles

Er hat seit 25 Jahren unser Projekt vor Ort vorbildlich geleitet und dabei in herausragender Weise alle personellen, medizinischen, juristischen, finanziellen und menschlichen Aspekte berücksichtigt. Die Arbeit für die hautkranken Kinder war sein Lebensinhalt. Ohne ihn wären wir nie über so viele Jahre derartig erfolgreich gewesen. Er war eine Ausnahmeperson und für alle ein großer Glücksfall. Sein Verlust ist nicht ermessbar. Unser Mitgefühl gilt seiner Frau und seinen Kindern.

Bis zum Projektende 2017 wird Elly Omoro seine Aufgaben übernehmen.

>

Bitte Spenden Sie

Vereinskonto:
Ärzte helfen hautkranken
Kindern in Afrika e.V.
Frankfurter Sparkasse
Konto 866 555
BLZ 500 502 01

IBAN:
DE21 5005 0201 0000 8665 55

BIC:
HELADEF1822

Geben Sie bitte Ihre Adresse an, eine Spendenbescheinigung wird Ihnen bei Beträgen ab 50,- Euro zugeschickt.


Anschrift:
Ärzte helfen hautkranken Kindern in Afrika e.V.
Prof. Dr. Wilfried Schmeller
Hanse-Klinik
St.-Jürgen-Ring 66
23564 Lübeck

>

Artikel über uns

Der Artikel "Die vergessenen Kinder von Kisumu (Kenia)" von Frau Dr. med. Delventhal gibt über unser Projekt Auskunft aus der Sicht einer Ärztin, die mit uns vor Ort war.

 

Konzeption, Umsetzung und Hosting: www.deweso.de